Hunderte von neuen Ergänzungen kommen auf den Markt jeden Tag. Es ist fast unmöglich, den Überblick zu behalten und zu erkennen ob die einzelnen Mittel erforderlich sind.

Fermentierten Lebertran könnte sicherlich in einer langen Liste von Ergänzungen in einen Topf geworfen werden, aber was ihn unterscheidet ist seine Fähigkeit, Nährstoffe zu liefern, die weitgehend abwesend in der heutigen Ernährung sind, um einer allgemeinen Gesundheit beizutragen.

Ein gutes Beispiel für fermentierten Lebertran

Fermentierter Lebertran stellt fettlösliche Vitamine A und D sowie Omega-3-Fettsäuren in einem hochverdaulichen Format zur Verfügung. All diese Nährstoffe sind wichtige Komponenten für eine gute Gesundheit und sind für eine ordnungsgemäße Assimilation voneinander abhängig. Nach Angaben der Weston A. Price Foundation:

„Mindestens 2.000 Gene – das sind knapp 10 Prozent der Gene – werden von Vitamin D direkt beeinflusst. Diese haben wiederum Auswirkungen auf eine Vielzahl von Gesundheitsfragen, von der Verhinderung von Erkältungen und Grippe bis zur Verhinderung von mindestens sechzehn verschiedenen Typen von Krebs. Den weit verbreiteten Vitamin D-Mangel verbindet man ebenfalls stark mit den Kindheits-Epidemien von Autismus, Asthma und Diabetes, sowohl Typ 1 als auch 2, . Vitamin A, das für das Immunsystem genauso wichtig ist wie Vitamin D, ist auch ein Vorläufer für aktive Hormone, die den Ausdruck der Gene regulieren, und zusammen arbeiten. Zum Beispiel gibt es Hinweise, dass ohne Vitamin D, Vitamin A wirkungslos oder sogar giftig sein kann. Aber wenn man einen Mangel an Vitamin A hat, Vitamin D auch nicht richtig funktioniert. “

Wenn Sie denken, dass Sie schon genug dieser beiden Vitamine haben, sollte man prüfen, ob in der entsprechenden Klimazone die Vitamin-D-Exposition fördert. Und wenn Sonnenschutzmittel verwendet wird, kann der Körper das Absorbieren und Produzieren blockieren. Andere Formen von Vitamin D, die in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln gefunden werden sind entweder gefestigt oder synthetisch und werden daher nicht gut vom Körper aufgenommen.

Wie bei Vitamin A, kann dies auch schwierig sein auf natürliche Weise zu bekommen. Beta-Carotin ist die Vorstufe von Retinol, die aktive Form von Vitamin A, und während es in Menschen in Vitamin A umgewandelt wird, wird nur 3% bei einem gesunden Erwachsenen umgewandelt. Dies macht Gemüse wie Karotten und roter Paprika eine unzureichende Nahrungsquelle von Vitamin A. Vitamin A wird nur in ausreichender Menge in der Leber der Tiere und in Milch von Gras-gefütterten Tieren gefunden.

Die Vorteile von fermentierten Lebertran. Was können Sie möglicherweise den Konsum angemessenen Dosierungen von fermentierter Lebertran erwarten? Diese Liste ist sehr umfangreich und umfasst:

  • Fördert gesunde Cholesterin-Werte
  • Unterstützt Zahn- und Knochengesundheit
  • Fungiert als systemisch anti-inflammatorisch
  • Hilft  ADHS-Symptome zu verwalten
  • Trägt zur Stabilisierung affektive Störungen bei (bi-polar, Depressionen, etc.)
  • Verhindert die Bildung von atherosklerotischen Belag
  • Reduziert die Symptome von Arthritis (Rheumatoide und Osteoarthritis)
  • Fördert psychische Gesundheit
  • Fördert eine gesunde Hormonhaushalt
  • Unterstützt die Gesundheit der Haare, Haut und Nägel
  • Reduziert Hauterkrankungen (Akne, Ekzeme)
  • Hilft Asthma
  • Reduziert Brustkrebs-Risiko
  • Senkt Risiko für Typ-1-Diabetes, wenn sie im ersten Lebensjahr verwendet

Hinweise und Besonderheiten bei der Verwendung von fermentiertem Lebertran

Zunächst sicherstellen, dass Ihr fermentierter Lebertran nicht durch ein zerstörendes Herstellungsverfahren, wie bei Alkali-Raffination, Bleichung und Geruchsbeseitigung, durchlaufen ist, das die natürlichen Vitamine A und D zerstört und empfindliche Omega-3-Fettsäuren beschädigt. Ironischerweise werden synthetische Vitamine in der Regel hinzugefügt, um gewünschte Kennzeichnungsvorschriften zu erfüllen.

Dr. Weston A. Price gab auch immer Lebertran zusammen Butteröl mit hohem Vitamin. Er fand, dass nur Lebertran relativ unwirksam war, jedoch die Kombination mit hohen Vitamin Butteröl hervorragende Ergebnisse erzielte. Butteröl enthält Vitamin K2, das sich mit den Vitaminen A und D ergänzen. Quellen für Vitamin K sind tierisches Eiweiß, Butter und Käse von gras-gefütterten Tieren.